[3.0] [GORM] Doppelte Assiciations

Das Forum soll der Ablage von Lösungen für immer wieder auftauchende Problemstellungen dienen. // This forum contains solutions to problems that frequently occur.
Antworten
Benutzeravatar
dave
Beiträge: 903
Registriert: 04.02.2011, 19:03:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

[3.0] [GORM] Doppelte Assiciations

Beitrag von dave » 08.04.2015, 20:12:00

Mir ist heute aufgefallen, dass via GORM doppelte Associations zwischen zwei glichen Objekten möglich sind. Meiner Meinung nach war das nicht immer so. Feature, Bug?

Beispiel:
Tabelle: ass_foo2bar
In dieser Tabelle befinden sich nun zwei Datensätze mit gleicher Source- und Target ID.
foo2bar.JPG
foo2bar.JPG (12.32 KiB) 642 mal betrachtet
Ist das so gewünscht? Meiner Meinung nach ist das ja Quatsch, weil wenn es einmal verknüpft ist, brauch ich das nicht nochmal. Kann aber sein dass ich da wieder in zu kleinem Rahmen denke ;)

Benutzeravatar
dr.e.
Administrator
Beiträge: 4527
Registriert: 04.11.2007, 16:13:53

Re: [3.0] [GORM] Doppelte Assiciations

Beitrag von dr.e. » 09.04.2015, 16:58:24

Hallo dave,

absolut verständlich, dass du dich wunderst. Ich habe die Implementierung nicht im Detail im Kopf, es kann allerdings durchaus sein, dass der GORM nicht prüft, ob eine Assoziation schon angelegt ist. Spätestens mit dem Löschen sollten aber beide Datensätze verschwinden.

Fachlich ist das natürlich nicht sinnvoll, allerdings erhälst du trotzdem korrekte Ergebnisse bei der Abfrage oder der Prüfung auf eine Assoziation.
Feature, Bug?
Ich sehe das eher als Feature. Die Methode createAssociation() besteht in der aktuellen Form schon sehr lange.
Viele Grüße,
Christian

Benutzeravatar
dave
Beiträge: 903
Registriert: 04.02.2011, 19:03:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [3.0] [GORM] Doppelte Assiciations

Beitrag von dave » 09.04.2015, 17:25:30

Meinst du denn, es wäre sinnvoll, den GORM dahingehend zu erweitern, dass dieser prüft, ob die Assoziation schon existiert und in dem Fall dann einfach nichts tut?

Andererseits kann ich natürlich auf meiner Seite überprüfen, ob es diese Assoziation schon gibt.

Benutzeravatar
dr.e.
Administrator
Beiträge: 4527
Registriert: 04.11.2007, 16:13:53

Re: [3.0] [GORM] Doppelte Assiciations

Beitrag von dr.e. » 10.04.2015, 14:11:32

Es ist durchaus sinnvoll um doppelte Einträge zu vermeiden. Das Anlegen der Assoziation wird dadurch natürlich langsamer... Ich hatte bei der Implementierung den Performance-Nachteil als wichtiger erarchtet.
Viele Grüße,
Christian

Benutzeravatar
dave
Beiträge: 903
Registriert: 04.02.2011, 19:03:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [3.0] [GORM] Doppelte Assiciations

Beitrag von dave » 10.04.2015, 15:07:10

Ok, dann belassen es wir dabei. Die Geschwindigkeit vom APF ist mit ebenfalls sehr wichtig.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast