[GORM] CMP -> ASS

Das Forum soll der Ablage von Lösungen für immer wieder auftauchende Problemstellungen dienen. // This forum contains solutions to problems that frequently occur.
Antworten
Benutzeravatar
Screeze
Beiträge: 1920
Registriert: 05.08.2009, 09:49:04
Kontaktdaten:

[GORM] CMP -> ASS

Beitrag von Screeze » 05.01.2011, 17:02:53

Ich hab nen blöden Fehler in meiner DB-Struktur gemacht. Eine Relation die eigentlich eine Association sein sollte, hab ich aus unerklärlichen Gründen vor ewigkeiten als Composition deklariert. Die Tabelle enthält bereits Daten. Wie ist die einfachste möglichkeit in der DB entsprechend anzupassen, damit ich das beim GORM als ASSOCIATION verwenden kann?

Soweit bin ich:

Code: Alles auswählen

ALTER TABLE `cmp_island2ship` RENAME `ass_island2ship`

Code: Alles auswählen

ALTER TABLE `ass_island2ship` CHANGE `CMPID` `ASSID` INT(5) unsigned NOT NULL AUTO_INCREMENT 


Die Tatsache dass hier aber ein Index drauf liegt etc. macht mir etwas sorgen, muss ich hier noch weitere Änderungen vornehmen? (und stimmen die oben gemachten so?)

Danke
Ralf

Benutzeravatar
dr.e.
Administrator
Beiträge: 4525
Registriert: 04.11.2007, 16:13:53

Re: [GORM] CMP -> ASS

Beitrag von dr.e. » 05.01.2011, 17:45:01

Hi Ralf,

an sich ist der Unterschied zwischen CMP und ASS in der Datenhaltung nicht besonders groß. Es unterscheiden sich lediglich die Namen der Tabellen und der Spalten für den PrimaryKey. Benennst du beide so um, wie diese bei den CMP angelegt sind und änderst deinen ORM-Konfiguration ist deine Beziehung ab dann eine ASS.

Die Tatsache dass hier aber ein Index drauf liegt etc. macht mir etwas sorgen, muss ich hier noch weitere Änderungen vornehmen? (und stimmen die oben gemachten so?)

Der Name des Index ist nicht erheblich. Dieser sollte sich bei der Umbenennung der Spalten auch selbstständig aktualisieren.
Viele Grüße,
Christian

Benutzeravatar
Screeze
Beiträge: 1920
Registriert: 05.08.2009, 09:49:04
Kontaktdaten:

Re: [GORM] CMP -> ASS

Beitrag von Screeze » 05.01.2011, 17:52:27

Ok du hast recht das wird automatisch aktualisiert, somit genügen wirklich die 2 statements im 1. Post.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast