Allgemeine Fragen zum APF

Das Forum soll der Ablage von Lösungen für immer wieder auftauchende Problemstellungen dienen. // This forum contains solutions to problems that frequently occur.
Antworten
Steffen
Beiträge: 1
Registriert: 21.04.2010, 11:48:40

Allgemeine Fragen zum APF

Beitrag von Steffen » 02.05.2010, 18:29:08

Guten Abend APF-Benutzer :-)

Bin schon vor längerer Zeit auf das APF gestoßen und finde die Umsetzung Weltklasse! Leider fehlte mir bisher die Zeit um selbst damit etwas zu entwickeln. Habe mir den kompletten Quellcode des APF's durchgeschaut, um zu verstehen, was wie abläuft.

Arbeite seit 7 Jahren mit PHP und seit zwei Jahren in einer Werbeagentur als Mediengestalter im Bereich Digital (Programmierung im Web). Habe schon viele Beiträge auf Foren von Christian gelesen zum Thema MVC und Design-Patterns und mir nun vor ca. einem Monat das Buch PHP-Design-Patterns von Stephan Schmidt gekauft und durchgelesen, weil ich bisher mit diesem Gebiet nichts am Hut hatte. Wenn man es erstmal gecheckt hat ist es "absolut geil".

Habe aber auch eine Frage zum APF:

Ist es damit möglich, große Webseiten, wie eine Community like Facebook (nicht ganz so groß) oder Online-Shops zu programmieren? Habe in meiner Zeit in der Werbeagentur unter anderem den Shop F-PRINT.de (http://www.f-print.de) komplett von null auf programmiert, der jetzt die nächsten Tage online geht. Nicht erschrecken, die Hintergrundmusik will mein Chef so (*Kopf verdreh*). Würde diesen gern mit dem APF neu umstrukturieren, da er bisher nicht flexibel (Module usw.) genug ist. Wir werden den gleichen Shop noch 3x brauchen, jedoch immer etwas anderst und es sehr kompliziert wird, diesen umzubauen.

Mir fehlt bisher noch die restliche Logik, wie Templates stark dynamisch aufgebaut werden können. Zum Beispiel If-Abfragen, Schleifen etc. und ob es problematisch ist, wenn ich zB. 20 verschiedene Haupt-Templates habe und wie ich diese am Besten benutze.

Hoffe, habe die richtige Foren-Kategorie getroffen und wir können hier ein bisschen diskutieren. Service und Schnelligkeit von Antworten ist hier ja top!

Liebe Grüße,

Steffen

Benutzeravatar
Manko10
Beiträge: 73
Registriert: 16.11.2009, 21:46:58
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Fragen zum APF

Beitrag von Manko10 » 02.05.2010, 19:41:36

Hallo Steffen,

eine Anwendung in etwa der Größenordnung von Facebook zu programmieren, ist ein ziemlich hochgestecktes Ziel, vor allem wenn man es mehr oder weniger im Alleingang versucht. Grundsätzlich kann ich deine Frage mit „Ja“ beantworten. Ja, es ist möglich. Ja, das APF bietet dazu genügend Potential, Flexibilität und vor allem, im Gegensatz zu den großen Konkurrenten wie CakePHP und Symfony, eine bestechend gute Performance. Bei solch hohen Zielen stellt sich aber allgemein die Frage, ob PHP hier für alle Komponenten die richtige Sprache ist. Ich weiß, dass Facebook auch PHP einsetzt, aber a) wurde dafür nach meinen Informationen eine eigene Execution-Engine geschrieben, die vor einiger Zeit auch als OpenSource-Projekt angekündigt wurde und b) werden sicherlich einige Komponenten in nativen Sprachen wie C(++) geschrieben sein. Grundsätzlich lässt sich das APF hierfür aber verwenden. Ich muss allerdings darauf hinweisen, dass ein Framework allein nicht vor Torheit schützt, Das APF unterstützt dich in den meisten Dingen äußerst gut, das Denken und die Erstellung eines guten Anwendungsdesigns nimmt es dir aber natürlich nicht ab.
Zum Thema Templating lässt sich sagen, dass das APF durch seine Taglib-Struktur sehr generisch im Template-Bereich aufgebaut ist und sich hier äußerst flexibel arbeiten lässt. Dynamische UIs sind kein Problem. Die Anzahl der Haupttemplates sollte IMHO auch kein Problem darstellen, das einzige Problem, was sich ergeben könnte, wäre unnötige Komplexität.
Visit Refining Linux for taking your Linux to the next level.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast