TagLib unterschiedliche Zustände

Im Entwickler-Forum können Implementierungsdetails sowie Alternativen der Umsetzung diskutiert werden. // Here, developers can discuss implementation details of features of their projects.
Antworten
TipTop
Beiträge: 193
Registriert: 25.08.2011, 22:37:08
Wohnort: Klagenfurt, Österreich
Kontaktdaten:

TagLib unterschiedliche Zustände

Beitrag von TipTop » 08.06.2012, 19:56:24

Hi,

erstmal ein konkretes Beispiel:

Ich habe ein Template namens template.html mit folgendem Code:

Code: Alles auswählen

<html>
    <body>
        <webrex:content />
    </body>
</html>
 
Nun wird dieses Template über <core:importdesign /> entweder in das Template backend.html oder in das Template frontend.html eingebunden. Gibt es nun eine elegante Möglichkeit in der <webrex:content />-TagLib herauszufinden, ob template.html in backend.html oder in frontend.html eingebunden wurde?

Grüße
Nico

Megger
Beiträge: 1233
Registriert: 04.11.2008, 10:57:37

Re: TagLib unterschiedliche Zustände

Beitrag von Megger » 08.06.2012, 20:47:21

Elegant ist etwas anderes, aber über getChildren(), getParent() dürfte diese Information herauszufinden sein
Tutorial: Browsergame mit dem APF (Die ersten Parts handeln von Installation und Inbetriebnahme des APFs, deswegen sicherlich auch für alle Nicht-Browsergame-Programmierer interessant)

APF-Version
  • Entwicklung: 2.0
  • Produktiv: 1.15

TipTop
Beiträge: 193
Registriert: 25.08.2011, 22:37:08
Wohnort: Klagenfurt, Österreich
Kontaktdaten:

Re: TagLib unterschiedliche Zustände

Beitrag von TipTop » 08.06.2012, 21:54:59

Megger hat geschrieben:Elegant ist etwas anderes, aber über getChildren(), getParent() dürfte diese Information herauszufinden sein
Na das ist schon viel eleganter als die Methode, an die ich ursprünglich dachte :)

Verwende ich in der webrex_taglib_content nun folgenden Code...

Code: Alles auswählen

$parent = $this->getParentObject();
$rootDocument = $parent->getParentObject();
 
...müsste in $rootDocumentdie die Instanz von Document enthalten sein, die entweder backend.html oder frontend.html als Template verwendet, korrekt? Nur woher weiß ich nun, ob das backend.html oder das frontend.html Template verwendet wird?

Megger
Beiträge: 1233
Registriert: 04.11.2008, 10:57:37

Re: TagLib unterschiedliche Zustände

Beitrag von Megger » 08.06.2012, 22:25:48

Was sagt denn

Code: Alles auswählen

echo printObject($rootDocument);
 
dazu?
Tutorial: Browsergame mit dem APF (Die ersten Parts handeln von Installation und Inbetriebnahme des APFs, deswegen sicherlich auch für alle Nicht-Browsergame-Programmierer interessant)

APF-Version
  • Entwicklung: 2.0
  • Produktiv: 1.15

TipTop
Beiträge: 193
Registriert: 25.08.2011, 22:37:08
Wohnort: Klagenfurt, Österreich
Kontaktdaten:

Re: TagLib unterschiedliche Zustände

Beitrag von TipTop » 09.06.2012, 09:11:44

Hab jetzt nen einfachen Lösungsweg gefunden.

In backend.html

Code: Alles auswählen

<core:importdesign namespace="my::template"  template="template" context="backend" /> 
In frontend.html

Code: Alles auswählen

<core:importdesign namespace="my::template"  template="template" context="frontend" /> 
In my::template::template.html

Code: Alles auswählen

<webrex:content /> 
Und in webrex_taglib_content reicht nun ein einfaches $this->getContext() um herauszufinden, ob man sich nun im frontend oder backend aufhält.

Megger
Beiträge: 1233
Registriert: 04.11.2008, 10:57:37

Re: TagLib unterschiedliche Zustände

Beitrag von Megger » 09.06.2012, 11:19:23

Ahh ok, der Context, da habe ich gar nicht dran gedacht, da ich diesen in einem anderen Sinn verwende (Unterscheidung von verschiedenen Systemen, die aber den gleichen apf Ordner nutzen
Tutorial: Browsergame mit dem APF (Die ersten Parts handeln von Installation und Inbetriebnahme des APFs, deswegen sicherlich auch für alle Nicht-Browsergame-Programmierer interessant)

APF-Version
  • Entwicklung: 2.0
  • Produktiv: 1.15

APFelsahne
Beiträge: 222
Registriert: 18.03.2010, 13:13:07
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Kontaktdaten:

Re: TagLib unterschiedliche Zustände

Beitrag von APFelsahne » 10.06.2012, 10:19:10

hi

du könntest auch eine eigene klasse von core:importdesign ableiten und einen eigenes attribut verwenden, als alternative zum context.
Grüße, Florian
BildAPF-Extension wsCatalyst

Megger
Beiträge: 1233
Registriert: 04.11.2008, 10:57:37

Re: TagLib unterschiedliche Zustände

Beitrag von Megger » 10.06.2012, 11:55:10

Aber nur Context und Language werden automatisch weitergereicht
Tutorial: Browsergame mit dem APF (Die ersten Parts handeln von Installation und Inbetriebnahme des APFs, deswegen sicherlich auch für alle Nicht-Browsergame-Programmierer interessant)

APF-Version
  • Entwicklung: 2.0
  • Produktiv: 1.15

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast