htaccess??

Anmerkungen, Fragen und Hinweise zur Konfiguration dürfen in diesem Forum gepostet werden. // Notes, questions, and hints on the configuration can be posted here.
Antworten
Eska
Beiträge: 15
Registriert: 05.08.2008, 19:51:36

htaccess??

Beitrag von Eska » 11.03.2009, 13:15:33

Hallo Doc,

wenn ich http://adventure-php-framework.org/modu ... start.html aufrufe, erscheint die Startseite des APF, selbiger - natürlich angepasster - Request auf mein lokales System bringt mir ´n paar Fragmente der Startseite des Benutzermanagers. Das ist nicht gut! :o
Die Frage ist, ob du mittels .htaccess-Direktiven den direkten Zugang zu Unterordnern untersagst, oder ob du 'ne getunte Version des APF am laufen hast??

LG
Stephan

Benutzeravatar
dr.e.
Administrator
Beiträge: 4533
Registriert: 04.11.2007, 16:13:53

Re: htaccess??

Beitrag von dr.e. » 11.03.2009, 14:11:45

Hallo Stephan,

um das Modul "usermanagement" einzubinden sind einige Vorbereitungen notwendig. Der blanke Aufruf der start.html genügt nicht, da Requests beim APF über eine zentrale Bootstrap-Datei abgewickelt werden. Die Doku dazu findest du unter http://adventure-php-framework.org/Seit ... management.
Request auf mein lokales System bringt mir ´n paar Fragmente der Startseite des Benutzermanagers. Das ist nicht gut!
Der Grund dafür ist, dass die start.html Tag-Fragmente enthält, die nur dann eine Ausgabe erzeugen, wenn diese auch über den Page-Controller ausgeführt werden.
Die Frage ist, ob du mittels .htaccess-Direktiven den direkten Zugang zu Unterordnern untersagst, oder ob du 'ne getunte Version des APF am laufen hast??
Die Online-Doku-Seite arbeitet mit URL-Rewriting (siehe http://adventure-php-framework.org/Seit ... -Rewriting). Deshalb werden alle Elemente der URL als Parameter angesehen und /modules/usermanagement/pres/templates/start.html wird vom Input-Filter (siehe http://adventure-php-framework.org/Seite/087-Filter) zu ?modules=usermanagement&pres=templates umgeschrieben. Ich habe also keine getunte Version eingesetzt, sondern die Einbindung des Moduls ist nicht richtig erfolgt.

Noch ein Hinweis: Um die neuen Features des Usermanagement-Moduls nutzen zu können, bitte den Code des Frameworks aus dem Trunk des SVN beziehen. Release 1.8 beinhaltet einige auf der Doku-Seite zu Modul aufgeführten Features noch nicht!

Viele Grüße,
Christian
Viele Grüße,
Christian

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast