BlogModul

Dieser Bereich dient dazu, eure Tricks und Erweiterungen vorzustellen, damit diese auch andere Anwender nutzen können. // This area can be used to publish your tricks and extensions to the APF to be used by other developers.
welworx
Beiträge: 620
Registriert: 27.09.2010, 19:29:44

Re: BlogModul

Beitrag von welworx » 08.07.2011, 10:10:39

UPDATE: Hab das vorhin beschriebene Problem damit gelöst, dass ich einfach manuell die ParentID in die Kategorie Objekte eintrage.

Bleibt nur noch die Frage mit dem Löschen zu klären bevor ich das Modul zum Testen bereitstellen kann ;)

Daher bitte ich um Antworten!

Benutzeravatar
Screeze
Beiträge: 1920
Registriert: 05.08.2009, 09:49:04
Kontaktdaten:

Re: BlogModul

Beitrag von Screeze » 08.07.2011, 11:10:06

wie du schon richtig erkannt hast: das modul kann nicht wissen welches andere modul es verwendet. Wir bräuchten also schon wieder sowas wie einen eventhandler bei dem die anderen module sich registrieren und sich selbst ums löschen kümmern wenn das kategorie modul das event auslöst.

Megger
Beiträge: 1233
Registriert: 04.11.2008, 10:57:37

Re: BlogModul

Beitrag von Megger » 08.07.2011, 11:54:35

Der Eventhandler müsste dann aber auch ziemlich flexibel und generisch sein, sodass man ihn auch überall einsetzen kann und beliebige Parameter übergeben kann
Tutorial: Browsergame mit dem APF (Die ersten Parts handeln von Installation und Inbetriebnahme des APFs, deswegen sicherlich auch für alle Nicht-Browsergame-Programmierer interessant)

APF-Version
  • Entwicklung: 2.0
  • Produktiv: 1.15


welworx
Beiträge: 620
Registriert: 27.09.2010, 19:29:44

Re: BlogModul

Beitrag von welworx » 08.07.2011, 13:40:17

für mich klingt das so, dass es dann vermutlich einfacher ist in jedes modul eine "aufräum" funktion zu schreiben die schaut ob es fehlerhafte Verlinkungen gibt.

Benutzeravatar
Screeze
Beiträge: 1920
Registriert: 05.08.2009, 09:49:04
Kontaktdaten:

Re: BlogModul

Beitrag von Screeze » 08.07.2011, 13:42:22

Finde ich nicht. Allein schon deshalb weil es absolut unschön ist inkonsistente Daten in der DB zu haben.
Was passiert außerdem wenn du eine Kategorie in einer Komposition als SourceObject verwendest in einem anderen Modul? Beim löschen der Kategorie fliegt dir dann eine Exception um die Ohren, weil es noch Kind-Objekte besitzt, die du vorher ja nicht löschen willst.

welworx
Beiträge: 620
Registriert: 27.09.2010, 19:29:44

Re: BlogModul

Beitrag von welworx » 08.07.2011, 16:44:27

...mhm ..

muss ganz ehrlich sagen dass ich mich mit dem grom und der verknüpfung zu fremdobjekten noch nicht wirklich beschäftigt habe.

Was man aber gegen die exception machen könnte ist einfach die Einschränkung für die Nutzung des Modules machen, dass nur assoziationen möglich sind. Dann gibts auch keine inkonsistenten daten. oder? In den benutzenden Modulen kann man dann ja alle einträge die keine kategorie haben in unkategorisiert verlegen oder so.

Benutzeravatar
Screeze
Beiträge: 1920
Registriert: 05.08.2009, 09:49:04
Kontaktdaten:

Re: BlogModul

Beitrag von Screeze » 08.07.2011, 16:57:24

Auch das ist nicht besser.
Beispiel:

Code: Alles auswählen

Kategorie ---(ASSOC)---> Post 
Kategorie wird gelöscht

Code: Alles auswählen

---(ASSOC)---> Post 
Jetzt hast du in der Datenbank ne Assoziation stehen, die auf ein nicht vorhandenes Objekt zeigt. Das ist Design-technisch absolut nicht vertretbar in meinen Augen, wenn es nicht sogar Fehlermeldungen des GORM hagelt.
Die Beziehungen müssen weg bevor das Objekt gelöscht wird.

welworx
Beiträge: 620
Registriert: 27.09.2010, 19:29:44

Re: BlogModul

Beitrag von welworx » 08.07.2011, 17:12:29

eigentlich sollten doch schon bei der deleteObjekt methode von haus aus alle vorhandenen assoziationen gelöscht werden... oder?

Megger
Beiträge: 1233
Registriert: 04.11.2008, 10:57:37

Re: BlogModul

Beitrag von Megger » 08.07.2011, 17:35:48

Aber auch nur die, die dem GORM aktuell bekannt sind, d.h. du brauchst eine GORM Instanz, die alle Objekte und Beziehungen kennt, also auch die deiner Module usw.
Tutorial: Browsergame mit dem APF (Die ersten Parts handeln von Installation und Inbetriebnahme des APFs, deswegen sicherlich auch für alle Nicht-Browsergame-Programmierer interessant)

APF-Version
  • Entwicklung: 2.0
  • Produktiv: 1.15

welworx
Beiträge: 620
Registriert: 27.09.2010, 19:29:44

Re: BlogModul

Beitrag von welworx » 08.07.2011, 17:37:53

ja stimmt so ist es derzeit.

welworx
Beiträge: 620
Registriert: 27.09.2010, 19:29:44

Re: BlogModul

Beitrag von welworx » 28.07.2011, 02:07:08

leider ist hier ein wenig stillstand eingekehrt.

Da ich das modul sehr gerne fertig schreiben würde, wäre ich für ratschläge und hilfe sehr dankbar wie man mit der lösch problematik umgehen soll.

Wie gefällt euch die Variante, das man einfach in einer config datei einträgt, welche Module das Kategoriemodul derzeit nutzen um dann die jeweiligen Löschfunktionen aufzurufen (Mit entsprechendem Interface).

Den Namen der zu verwendenden Config datei kann man natürlich in der Config Datei des aktuellen Kategoriemodules eintragen.

bsp:

Code: Alles auswählen

[Blog]
namespace='modules::Blog'
class='blogManager'
EDIT: Oder man verwendet gleich dann den zukünftigen EventHandler ;) (oder gar beides)

Benutzeravatar
Screeze
Beiträge: 1920
Registriert: 05.08.2009, 09:49:04
Kontaktdaten:

Re: BlogModul

Beitrag von Screeze » 28.07.2011, 08:43:56

wie glaube ich schon gesagt, halte ich ein automatisches löschen für ungut. Für diese fälle haben wir ja jetzt die events, die würde ich hier nehmen.

welworx
Beiträge: 620
Registriert: 27.09.2010, 19:29:44

Re: BlogModul

Beitrag von welworx » 09.08.2011, 18:06:43

alles klar. dann warte ich mal bis die fertig sind.

Hab außerdem beim versuch die Ausgabe zu programmieren gerade folgendes Problem: viewtopic.php?f=5&t=801

Weiß wer nen rat?

TipTop
Beiträge: 193
Registriert: 25.08.2011, 22:37:08
Wohnort: Klagenfurt, Österreich
Kontaktdaten:

Re: BlogModul

Beitrag von TipTop » 20.06.2012, 08:36:41

@welworx wie geht es mit dem Modul voran? Arbeitest Du noch daran?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast