Nachrichtensystem

Dieser Bereich dient dazu, eure Tricks und Erweiterungen vorzustellen, damit diese auch andere Anwender nutzen können. // This area can be used to publish your tricks and extensions to the APF to be used by other developers.
Benutzeravatar
Screeze
Beiträge: 1920
Registriert: 05.08.2009, 09:49:04
Kontaktdaten:

Re: Nachrichtensystem

Beitrag von Screeze » 02.03.2011, 23:29:52

Die Ansicht aus schreckers oder spikes Sicht ist exakt die Selbe wie von Fee's oder Screeze's Sicht. Nur im Posteingang sind halt unterschiedliche Nachrichten als Ungelesen markiert ;)

Aber nochmal, damit das nicht untergeht:
Aber eins müssen wir noch besprechen, was soll passieren wenn ein User den Channel löscht?

Soll er einfach "ausgeklinkt" werden, die andern können zwar weiterhin seine Nachrichten lesen, aber er wird nichtmehr als Channelmitglied angezeigt und sieht den Channel selber auch nichtmehr? (Wenn der letzte user sich ausklinkt wird der channel dann komplett gelöscht)
Oder soll man die Channel garnicht löschen können?

Benutzeravatar
dave
Beiträge: 903
Registriert: 04.02.2011, 19:03:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Nachrichtensystem

Beitrag von dave » 02.03.2011, 23:37:19

Gar nicht löschen klingt doof. Da sammelt sich dann plötzlich "Datenmüll", der mich nicht die Bohne interessiert.

Wenn ein User den Channel verlässt, bleiben die alten nachrichten weiterhin vorhanden. Man kann ja darunter eine Info packen, dass dieser User nicht mehr dem Channel angehört. Er selbst sieht:
  • entweder den Channel gar nicht mehr
  • Oder nur bis zu den Nachrichten, wie er entsprechend Mitglied dort gewesen ist
Erst wenn der User nach dem Autritt aus dem Channel auch den Channel löscht, würde ich auch die Nachrichten löschen. Für andere bleiben die aber weiterhin verfügbar. Wie im Forum: Wenn der User gelöscht wird oder gebannt oder sonstwie, bleiben die Posts ja auch weiterhin verfügbar.

Erst wenn alle den Channel verlassen oder löschen, werden sämtliche Nachrichten gelöscht.

Ich hoffe, es ist verständlich ^^.

Ist nur ein Beispiel, wie ich das regeln würde ;).

Benutzeravatar
Screeze
Beiträge: 1920
Registriert: 05.08.2009, 09:49:04
Kontaktdaten:

Re: Nachrichtensystem

Beitrag von Screeze » 03.03.2011, 16:17:33

Jo garnicht löschen wär ich auch dagegen ;P

Meine Vorstellung entspricht in etwa deiner, mit Ausnahme dass ich nicht unterscheiden will, wer den channel bis nachricht x noch lesen kann, und den channel (für sich selbst) ganz gelöscht hat.

Ich würde das jetzt dann so machen:
User A,B,C sind Mitglied eines Channels.
A löscht den Channel bei sich. -> er sieht ihn Nichtmehr und kann auch nichtmehr zugreifen.
B und C können sich weiterhin unterhalten und sehen auch die alten Nachrichten von A noch.
Jetzt löscht B seinen Account.
C sieht weiterhin den Channel und alle Nachrichten darin.
C löscht den Channel nun auch. -> Channel wird komplett aus der Datenbank gelöscht, inklusive Nachrichten.

Megger
Beiträge: 1233
Registriert: 04.11.2008, 10:57:37

Re: Nachrichtensystem

Beitrag von Megger » 03.03.2011, 16:32:16

Hi

So würde ich es auch machen.

Channel bis Nachricht x noch lesen ist meiner Meinung nach zuviel Aufwand.

Was passiert wenn A den Channel gelöscht hat und wieder einsteigt? Oder ist das nicht möglich?
Tutorial: Browsergame mit dem APF (Die ersten Parts handeln von Installation und Inbetriebnahme des APFs, deswegen sicherlich auch für alle Nicht-Browsergame-Programmierer interessant)

APF-Version
  • Entwicklung: 2.0
  • Produktiv: 1.15

Benutzeravatar
Screeze
Beiträge: 1920
Registriert: 05.08.2009, 09:49:04
Kontaktdaten:

Re: Nachrichtensystem

Beitrag von Screeze » 03.03.2011, 16:37:46

Wiedereinstieg nicht möglich - außer man implementiert in der GUI die möglichkeit einen User neu hinzuzufügen bzw. das System gibt auch das nachträgliche hinzufügen eines Users her theoretisch. Dann sieht der user halt zu einem späteren zeitpunkt wieder alles was geschrieben wurde bisher.

Megger
Beiträge: 1233
Registriert: 04.11.2008, 10:57:37

Re: Nachrichtensystem

Beitrag von Megger » 03.03.2011, 16:40:43

Ja das ist nicht schlecht, wenn ein User wieder einsteigen kann, so könnte man es fasst schon als Chat missbrauchen :D
Tutorial: Browsergame mit dem APF (Die ersten Parts handeln von Installation und Inbetriebnahme des APFs, deswegen sicherlich auch für alle Nicht-Browsergame-Programmierer interessant)

APF-Version
  • Entwicklung: 2.0
  • Produktiv: 1.15

Benutzeravatar
Screeze
Beiträge: 1920
Registriert: 05.08.2009, 09:49:04
Kontaktdaten:

Re: Nachrichtensystem

Beitrag von Screeze » 03.03.2011, 16:51:53

Alles eine Frage der GUI das System ist relativ flexibel :D
Bei einem normalen Nachrichtensystem würde ich aber ein SELBSTwiedereinsteigen nicht wollen, nur wenn einer der Teilnehmer ihn wieder reinholt sollte das möglich sein.

Man müsste aber eine möglichkeit finden zu bestimmen in welchen channeln der User mal war - sofern er eine Nachricht verfasst hat geht das über Author2Message, ansonsten seh ich da keine Möglichkeit momentan.

Megger
Beiträge: 1233
Registriert: 04.11.2008, 10:57:37

Re: Nachrichtensystem

Beitrag von Megger » 03.03.2011, 16:59:31

Du könntest das auch so machen, das generel ein Teilnehmer jeden Benutzer einladen kann, obwohl das auch wieder blöd ist, da wäre ein ein Administrator des Channels die bessere Wahl, aber das ist wieder einiges an Zusatzaufwand.

Man müsste den Beziehungen wirklich noch nen Wert mitgeben können. Dadurch wäre es möglich die Beziehung zwischen Channel und User beizubehalten, aber inaktiv zu schalten. So kann man leicht abfragen ob der User mal beim Channel war
Tutorial: Browsergame mit dem APF (Die ersten Parts handeln von Installation und Inbetriebnahme des APFs, deswegen sicherlich auch für alle Nicht-Browsergame-Programmierer interessant)

APF-Version
  • Entwicklung: 2.0
  • Produktiv: 1.15

Benutzeravatar
Screeze
Beiträge: 1920
Registriert: 05.08.2009, 09:49:04
Kontaktdaten:

Re: Nachrichtensystem

Beitrag von Screeze » 03.03.2011, 17:03:09

Du könntest das auch so machen, das generel ein Teilnehmer jeden Benutzer einladen kann, obwohl das auch wieder blöd ist, da wäre ein ein Administrator des Channels die bessere Wahl, aber das ist wieder einiges an Zusatzaufwand.
Wie gesagt: MÖGLICH ist das bereits vom System her, da ich selbst überlege das zu machen.
Eine GUI werde ich garnicht oder allerhöchstens rudimentär mitliefern (eher so als beispiel), da ich denke dass hier jede Anwendung ihre eigenen Anforderungen hat, und die GUI darauf zugeschnitten werden muss. Die Möglichkeit das zu geben ist dann Sache desjenigen der das System verwendet.

Megger
Beiträge: 1233
Registriert: 04.11.2008, 10:57:37

Re: Nachrichtensystem

Beitrag von Megger » 03.03.2011, 17:32:24

Eine rudimentäre GUI wäre bestimmt nicht schlecht, sodass auch Leute damit klar kommen, die noch nicht soviel mit dem APF gemacht haben
Tutorial: Browsergame mit dem APF (Die ersten Parts handeln von Installation und Inbetriebnahme des APFs, deswegen sicherlich auch für alle Nicht-Browsergame-Programmierer interessant)

APF-Version
  • Entwicklung: 2.0
  • Produktiv: 1.15

Benutzeravatar
Screeze
Beiträge: 1920
Registriert: 05.08.2009, 09:49:04
Kontaktdaten:

Re: Nachrichtensystem

Beitrag von Screeze » 03.03.2011, 17:38:01

Vorschlag: im APF selber liefere ich keine GUI, aber dafür verlinke ich das DEMO-paket das ich für euch bastle im Wiki bei der Doku der extension?

Megger
Beiträge: 1233
Registriert: 04.11.2008, 10:57:37

Re: Nachrichtensystem

Beitrag von Megger » 03.03.2011, 17:41:16

Ja das ist auch gut, hauptsache man hat irgendwo ein Beispiel
Tutorial: Browsergame mit dem APF (Die ersten Parts handeln von Installation und Inbetriebnahme des APFs, deswegen sicherlich auch für alle Nicht-Browsergame-Programmierer interessant)

APF-Version
  • Entwicklung: 2.0
  • Produktiv: 1.15

Benutzeravatar
dave
Beiträge: 903
Registriert: 04.02.2011, 19:03:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Nachrichtensystem

Beitrag von dave » 03.03.2011, 17:43:24

Guter Vorschlag, akzeptiert von meiner Seite :). Ein bisschen muss man die Person ja auch noch ackern lassen, es soll ja nicht nach dem Baukasten-Prinzip verlaufen ^^.

Ein Wiedereinstieg bzw. Wiederienlass durch einen Channelpartner hört sich sehr gut an. Man kann sich ja auch mal verklicken. Und das Löschen der Nachrichten ist auch gut gelöst. So in der Art habe ich das auch gemeint :)

Benutzeravatar
Screeze
Beiträge: 1920
Registriert: 05.08.2009, 09:49:04
Kontaktdaten:

Re: Nachrichtensystem

Beitrag von Screeze » 03.03.2011, 17:51:15

Und während der Diskussion war ich natürlich schon fleißig und hab das mit dem löschen umgesetzt und in meine Anwendung bereits integriert. So langsam nimmt es Formen an. :)

Eine weitere Diskussionsfrage ist mir aber eingefallen:
User blockieren sollte möglich sein, ist das Aufgabe der Extension oder der GUI?
Wenn User A quasi kein Bock hat den Müll den User B ihm dauernd schreibt zu lesen, klickt er auf "User blockieren" und kann ab sofort von diesem Spieler nichtmehr direkt kontaktiert werden. (Soll heißen von dem Spieler in einen gemeinsamen Channel hinzugefügt werden)

Sollte das schon in die Extension rein?

Falls ja, würde ich folgendes Vorschlagen:
Eine Assoc zwischen User und User "User2BlockedUser". Beim Hinzufügen eines Lesers zu einem Channel wird geprüft ob der Leser den User blockiert, und wenn ja fliegt ne exception, die man in der GUI abfangen kann und ne Fehlermeldung draus formen kann.

Benutzeravatar
dave
Beiträge: 903
Registriert: 04.02.2011, 19:03:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Nachrichtensystem

Beitrag von dave » 03.03.2011, 18:10:11

Jup, ich würde das auch als Aufgabe der Extension machen. Das man es zusaätzlich auch noch über die GUI regeln kann, ist Ok, aber grundsätzlich aus dem "Herzen" heraus ;).

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast