[1.14] [GORM] modellierungserweiterung

Dieser Bereich dient dazu, neue Features zu diskutieren und für die Entwicklung zu dokumentieren. // This area is dedicated to new features including proposals and documentation.
Benutzeravatar
Screeze
Beiträge: 1920
Registriert: 05.08.2009, 09:49:04
Kontaktdaten:

Re: [1.14] [GORM] modellierungserweiterung

Beitrag von Screeze » 12.04.2011, 15:06:43

Hmm die liese sich doch fast nutzen um die config nach einem entspr. objekt zu durchsuchen, vorrausgesetzt der GORM ist bereits instanziert/wird darin instanziert.. Aber ich hab nicht ganz verstanden wie sich das verwenden lässt?

Megger
Beiträge: 1233
Registriert: 04.11.2008, 10:57:37

Re: [1.14] [GORM] modellierungserweiterung

Beitrag von Megger » 12.04.2011, 15:16:38

Man gibt eine Funktion an die aufgerufen wird, aber ich habe keine Ahnung wo diese Funktion abgelegt sein muss, da sie ja immer vorhanden sein muss. Komisch komisch komisch
Tutorial: Browsergame mit dem APF (Die ersten Parts handeln von Installation und Inbetriebnahme des APFs, deswegen sicherlich auch für alle Nicht-Browsergame-Programmierer interessant)

APF-Version
  • Entwicklung: 2.0
  • Produktiv: 1.15


Megger
Beiträge: 1233
Registriert: 04.11.2008, 10:57:37

Re: [1.14] [GORM] modellierungserweiterung

Beitrag von Megger » 12.04.2011, 15:59:01

Man müsste das ganze mal irgendwo in Aktion erleben!

Über ini_set ist es noch logisch, da setzt man den Funktionsnamen und muss diese Funktion noch definiert haben
Tutorial: Browsergame mit dem APF (Die ersten Parts handeln von Installation und Inbetriebnahme des APFs, deswegen sicherlich auch für alle Nicht-Browsergame-Programmierer interessant)

APF-Version
  • Entwicklung: 2.0
  • Produktiv: 1.15

Benutzeravatar
dr.e.
Administrator
Beiträge: 4533
Registriert: 04.11.2007, 16:13:53

Re: [1.14] [GORM] modellierungserweiterung

Beitrag von dr.e. » 12.04.2011, 22:38:07

Das Ganze ist halbwegs zu gebrauchen, da es aktuell zwar den Namen, nicht aber den Namespace der Klasse übergibt. Ich hoffe in 5.3. bauen die das mal so um, dass es den gesamten Namespace enthält und vom Benutzer adressiert werden kann. Dann könnte das APF auch vernünftig damit arbeiten und ein implizites import() durchführen. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass die DO-Klassen Namespaces unterstützen. Vorher sehe ich da keine Chance...
Viele Grüße,
Christian

Benutzeravatar
Screeze
Beiträge: 1920
Registriert: 05.08.2009, 09:49:04
Kontaktdaten:

Re: [1.14] [GORM] modellierungserweiterung

Beitrag von Screeze » 12.04.2011, 22:44:24

Ich schon: in der - ich nenne sie mal - autoload-Funktion kann einfach die config des GORM hergenommen werden, geprüft werden ob ein entsprechendes Objekt darin vorkommt, und wenn ja, wird das importiert, wenn nein, könnte man eine ordentliche Fehlermeldung einbauen, die dem Entwickler sagt worans denn scheitert, damit er da manuell ein import durchführen kann. Würde wetten da stolpern noch einige drüber und fragen nach ;)

Benutzeravatar
dr.e.
Administrator
Beiträge: 4533
Registriert: 04.11.2007, 16:13:53

Re: [1.14] [GORM] modellierungserweiterung

Beitrag von dr.e. » 12.04.2011, 22:47:48

Das könnte man schon tun, aber es ist IMHO nur eine halbe Lösung. ;) Ganz OO ist das in PHP ja mit dem Autoloading noch nicht so ganz! :roll: Grundsätzlich bin ich aber nicht dagegen, das so zu lösen. Wichtig ist nur, was für eine GORM-Instanz gezogen wird (über DI ist das ja für den Anwendungsfall nicht mehr so klar - selbst über manuellen Bezug nicht) und ob die Instanz dann auch die richtige ist.

Und mit synthetischen Klassen-Namen, die den Namespace irgendwie codiert enthalten fangen wir erst garnicht an. :D
Viele Grüße,
Christian

Benutzeravatar
Screeze
Beiträge: 1920
Registriert: 05.08.2009, 09:49:04
Kontaktdaten:

Re: [1.14] [GORM] modellierungserweiterung

Beitrag von Screeze » 13.04.2011, 06:16:43

ich würde das nicht als feste gorm funktion verankern, sondern als ein howto ins wiki setzen und in der doku und faq verlinken. Somit kann jeder die funktion auf seine anwendung zurechtschneiden, und selbst bestimmen wo er den gorm hernimmt.

Benutzeravatar
dr.e.
Administrator
Beiträge: 4533
Registriert: 04.11.2007, 16:13:53

Re: [1.14] [GORM] modellierungserweiterung

Beitrag von dr.e. » 15.04.2011, 11:04:13

Das ist ein vernünftiger Vorschlag.

@Tobi: baust du da was im Wiki?
Viele Grüße,
Christian

Megger
Beiträge: 1233
Registriert: 04.11.2008, 10:57:37

Re: [1.14] [GORM] modellierungserweiterung

Beitrag von Megger » 15.04.2011, 11:47:03

Ähm, wie nutzt man das ganze denn?

Zumindestens die Funktionsweise, wenn ich das direkt in die php.ini eintrage, ist mir das noch nicht so klar. Brauche ich die Funktion dann in allen meinen Projekten?
Tutorial: Browsergame mit dem APF (Die ersten Parts handeln von Installation und Inbetriebnahme des APFs, deswegen sicherlich auch für alle Nicht-Browsergame-Programmierer interessant)

APF-Version
  • Entwicklung: 2.0
  • Produktiv: 1.15

Benutzeravatar
dr.e.
Administrator
Beiträge: 4533
Registriert: 04.11.2007, 16:13:53

Re: [1.14] [GORM] modellierungserweiterung

Beitrag von dr.e. » 15.04.2011, 16:16:40

Nein, wir hatten zuletzt den Autoloader im Visir, denn dieser könnte zumindest an Hand des Klassen-Namen den GORM fragen, welche Klasse zu import()'en ist. Das kannst du ganz bequem in der Bootstrap-Datei definieren.
Viele Grüße,
Christian

Megger
Beiträge: 1233
Registriert: 04.11.2008, 10:57:37

Re: [1.14] [GORM] modellierungserweiterung

Beitrag von Megger » 15.04.2011, 16:48:52

Es geht nicht mehr um die unserialize_callback_func? Screeze hat es zwar autoload genannt, aber er meinte doch auch die Funktion, oder?
Bringt die __autoload Funktion denn etwas beim unserialisieren?
Tutorial: Browsergame mit dem APF (Die ersten Parts handeln von Installation und Inbetriebnahme des APFs, deswegen sicherlich auch für alle Nicht-Browsergame-Programmierer interessant)

APF-Version
  • Entwicklung: 2.0
  • Produktiv: 1.15

Benutzeravatar
Screeze
Beiträge: 1920
Registriert: 05.08.2009, 09:49:04
Kontaktdaten:

Re: [1.14] [GORM] modellierungserweiterung

Beitrag von Screeze » 15.04.2011, 16:56:46

Ja ich meinte die funktion von Megger, da mir kein gescheiter Name eingefallen ist hab ich was beschreibendes genommen, und es als solches eigentlich gekennzeichnet ;) sorry für die Verwirrung

Megger
Beiträge: 1233
Registriert: 04.11.2008, 10:57:37

Re: [1.14] [GORM] modellierungserweiterung

Beitrag von Megger » 18.04.2011, 16:29:19

Aber ein Autoloader ansich wäre auch nicht schlecht :D

Ich werde mir beide Themen mal genauer anschauen -> TODO Liste
Tutorial: Browsergame mit dem APF (Die ersten Parts handeln von Installation und Inbetriebnahme des APFs, deswegen sicherlich auch für alle Nicht-Browsergame-Programmierer interessant)

APF-Version
  • Entwicklung: 2.0
  • Produktiv: 1.15

Megger
Beiträge: 1233
Registriert: 04.11.2008, 10:57:37

Re: [1.14] [GORM] modellierungserweiterung

Beitrag von Megger » 22.03.2012, 18:48:24

Mal eine kleine Frage, wenn die GDOs vom APFObject erben würden, hätte man dann Zugriff auf Context und Language?
Tutorial: Browsergame mit dem APF (Die ersten Parts handeln von Installation und Inbetriebnahme des APFs, deswegen sicherlich auch für alle Nicht-Browsergame-Programmierer interessant)

APF-Version
  • Entwicklung: 2.0
  • Produktiv: 1.15

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast